Dezember 2014






Seit 1997, noch zu Studienzeiten, ist auch Matthias Trück Mitglied des Ensembles quattrocelli.

Mit seiner Cello Akademie Rutesheim, einem jährlichen Cellofestival mit internationalen Meisterkursen und Konzerten, hat der musikalische Entrepreneur nicht nur gezeigt, wie man klassische Musik heutzutage erfolgreich präsentiert, sondern er hat zahlreichen hochbegabten Nachwuchscellisten aus aller Welt zu wertvollen Erfahrungen und Begegnungen auf höchstem künstlerischen Niveau verholfen. Als Arrangeur und Studiomusiker ist er regelmäßig bei Filmaufnahmen und mit Bands wie den Fantastischen Vier oder Philipp Poisel zu hören. Mit seinem Kollegen Tim Ströble bildet er das Cello-Duo ponticellos.




Titel: 'He's a Pirate' quattrocelli cello quartet | `Pirates of the Caribbean'